Autor Thema: Probleme mit Spannung am MIkrocontroller  (Gelesen 5725 mal)

Mario2102

  • Gast
Probleme mit Spannung am MIkrocontroller
« am: April 09, 2011, 12:00:33 Nachmittag »
Hallo Jungs,

ich habe eine frage an was kann das liegen das wenn ich 5V an meine Schaltung lege sich der Mikrocontroller aufhängt und bei einer Spannung unter 5V alles funktioniert??

Verwende den Internen Takt meines PIC´s!!
lg mario

Spell

  • Gast
Re:Probleme mit Spannung am MIkrocontroller
« Antwort #1 am: April 09, 2011, 17:55:09 Nachmittag »
Ohne viel Ahnung zu haben, vielleicht solltest du den Typ deines PIC und deine Schaltung mit offenbaren, so kann man dir wesentlich besser hefen ;-)

Mario2102

  • Gast
Re:Probleme mit Spannung am MIkrocontroller
« Antwort #2 am: April 09, 2011, 19:07:01 Nachmittag »

Mario2102

  • Gast
Re:Probleme mit Spannung am MIkrocontroller
« Antwort #3 am: April 09, 2011, 19:08:21 Nachmittag »
ok...

PIC16F628a

Schaltplan:
http://www.sd-lucova.net/Bilder/Print.xps

R1-R7= 270 Ohm Pullup Widerstände für die 3x4 Matrix Folientastatur

Offline Stampede

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1026
    • Profil anzeigen
    • PicPlayer.de
Re:Probleme mit Spannung am MIkrocontroller
« Antwort #4 am: April 11, 2011, 01:11:04 Vormittag »
Zitat
ich habe eine frage an was kann das liegen das wenn ich 5V an meine Schaltung lege sich der Mikrocontroller aufhängt und bei einer Spannung unter 5V alles funktioniert??
Das liegt dann nicht am Controller sondern an der Schaltung selbst. Und mit so den xps File schlag ich mich erst gar nicht rum.

 


* Recent Topics