Autor Thema: PIC32 Start kit Adapter Platine  (Gelesen 6285 mal)

spell

  • Gast
PIC32 Start kit Adapter Platine
« am: April 08, 2011, 23:51:22 Nachmittag »
Hallo, ich habe mir das PIC32 USB Startkit 2 geholt und dort ist allerdings dieser bescheuerter 120 Polige Anschluss drann. Ich habe zwar inzwischen eine Adapterplatine bei Digi Key zum unverschämten Preis von 23 Euro gefunden, wüsste aber gern, ob es noch Alternativen dazu gibt oder vielleicht fertige Layouts zum selber Ätzen. Vielleicht gibt es ja auch einen kleinen Adapter mit dem man das ganze auf Lochraster bringen kann. Alternativ muss ich wohl selbst routen und ätzen ...

Offline oerni

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage meiner Basteleien
Re:PIC32 Start kit Adapter Platine
« Antwort #1 am: April 09, 2011, 12:35:42 Nachmittag »
Hallo Spell,
wenn du das AC320002 meinst: es ist einfacher die Leiterplatte zu kaufen, hab ich auch gemacht. Farnell (oder HBE-Shop) 24,81€ + Mwst. + Versand.
Wenn du den Stecker einzeln irgendwo kaufen musst und Versandkosten zahlst, sind schon 20,-€ weg. Dann noch die Zeit für das Layouten und die LP fertigen (lassen). Rechne dir diese Kosten aus und setze die deinem Stundenlohn entgegen. In einer halben Stunde bin ich nicht fertig und habe immer noch nicht das Material.
Und was hat man geschaffen? Eine Adapterplatine die nichts kann außer rumzuadaptieren  ;D
Tschau Oerni

spell

  • Gast
Re:PIC32 Start kit Adapter Platine
« Antwort #2 am: April 09, 2011, 17:49:22 Nachmittag »
ich hab die Platin ja damals übersehen und mir stattdesse schon den FX10A-120S/12-SV mit bestellt. Außerdem wäre es günstig die Platine auf ein Steckbrett zu bringen, dann muss man nicht dauernd löten. Ist auf deiner Platine irgendwas spezielles vorgesehen (Längenausgleiche ect)?
Den Schaltplan kann man ja hier bekommen:
http://ww1.microchip.com/downloads/en/DeviceDoc/61158B.pdf

Nur hatte ich auch gehofft noch ein fertiges PCB des FX10.... zu finden. Bei
http://www.cadsoft.de/cgi-bin/download.pl?page=/home/cadsoft/html_public/download.htm.en&dir=eagle/userfiles/libraries
preisen sie sowas zwar fett an in einem Download, beim öffnen mit Eagle sind die größten Cons allerdings 60 Pinner.

Offline oerni

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
    • Profil anzeigen
    • Private Homepage meiner Basteleien
Re:PIC32 Start kit Adapter Platine
« Antwort #3 am: April 10, 2011, 08:38:24 Vormittag »
Habe leider auch nichts weiter zu diesem Adapter.
Ich hatte das Ethernet-Starterkit gekauft und hinterher doch noch das Explorer16 Board und da braucht man halt dieses Adapterding. Im Endeffekt laufen die Sachen doch wieder getrennt, weil es schöner ist das Explorer Board mit einem direkten PIM zu betreiben als mit einem Starterkit. Man braucht immer mehr als auf diesen Starterkits drauf ist. Also lieber was für den Explorer gebastelt und das Ethernetkit läuft als Webserver nebenher für andere Experimente.
Tschau Oerni

 


* Recent Topics