Autor Thema: CCS mit Windows 7  (Gelesen 8662 mal)

Offline Ronny

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
CCS mit Windows 7
« am: Januar 26, 2011, 07:20:39 Vormittag »
Hallo zusammen

Ich habe folgendes Proglem:
Ich habe auf meinem Notebook Windows 7 Home basic 32bit installiert. Nach der Installation habe ich alle MPLAB-Projekte auf die neuen Pfade angepasst und neu compiliert. Dies hat auch bei fast allen Programmen funktioniert, bei einem (leider dem wichtigsten) hatte ich keinen Erfolg.
Der Compiler CCS zeigt einen OUT OF ROM-Fehler an.
Das Programm ist ziemlich umfangreich und bereits mit etlichen #separate-Befehlen versehen, da ich auch bei Windows XP diesen OUT OF ROM eliminieren musste.

Compiliert man das Programm in XP so erhält man folgende Meldung:
Zitat
Executing: "C:\Programme\PICC\Ccsc.exe" +FM "Test_Main.c" +DF +LN +T +A +M +Z +Y=9 +EA
>>> Warning 203 "I:\Test\Test_Main.c" Line 286(1,1): Condition always TRUE
      Memory usage:   ROM=100%      RAM=50% - 50%
      0 Errors,  1 Warnings.
Loaded I:\Test\Test_Main.cof.
BUILD SUCCEEDED: Wed Jan 26 07:08:08 2011

In Windows 7 muss ich viele Funktionen in Kommentar setzen, damit der OUT OF ROM verschwindet.

Gibt es hierfür eine Erklärung bzw. eine Lösung?
Arbeitet der Compiler in Windows 7 anders?

Danke für Eure Antworten.

Gruss

Ronny
« Letzte Änderung: Januar 26, 2011, 11:59:29 Vormittag von Stampede »

Offline Ronny

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
    • Profil anzeigen
Re:CCS mit Windows 7
« Antwort #1 am: Februar 16, 2011, 09:02:52 Vormittag »
Hallo Zusammen

Ich habe nun eine akzeptable Lösung gefunden.
Zu Beginn habe ich bei CCS angefragt, diese sind ihrerseits zum Schluss gekommen, dass mein Compiler nicht für Windows 7 geschrieben wurde. (Sehr hilfreich! :P)

Mir fiel plötzlich ein, dass ich beim Wechsel auf Windows 7 auch von MPLAB die neuste Version 8.6 heruntergeladen habe. Ich hatte noch eine Version 6.6 zu Hause, welche ich dann einmal installierte. Und siehe da, der Compilerfehler OUT OF ROM erscheint nicht mehr...

Nun habe ich von der Archivseite von Microchip alte Versionen heruntergeladen und die neuste Version ausfindig gemacht, bei welcher der Compilerfehler noch nicht erscheint. In meinem Fall ist dies die Version 8.0.

(In XP hatte ich Version 8.4, welche einwandfrei lief)

In diesem Sinne

Freundliche Grüsse

Ronny

 


* Recent Topics