Autor Thema: FUSES fehlen  (Gelesen 4141 mal)

Offline Mischaka

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
    • Profil anzeigen
FUSES fehlen
« am: Dezember 16, 2010, 10:25:22 Vormittag »
Hallo,
Ich möchte PIC18F2550 so konfigurieren das Programmspeicher
zum teil  Table Read Protection hat. Ich finde aber keine Passenden FUSES. Ich brauche EBTR0 EBTR2 EBTR3 laut Datenblatt.
Im CCS kann ich nur EBTR oder NOEBTR setzen. Also für ganzen Programmspeicher Ein- oder Aus-schalten.
Ich habe als Lösug das hir im Internet gefunden.
#rom int8 0x300009 = {0b10000000} // CONFIG5H
#rom int8 0x30000A = {0b00001110} // CONFIG6L
#rom int8 0x30000B = {0b10000000} // CONFIG6H

Das bringt aber nichts.
Im hex-Dtei werden erst Speicherstellen richtig beschrieben und im nechster Zeile sind die gleiche Speicherstellen mit CCS eigenen FUSES beschrieben.
das passiert unabhängig fom Position der  #rom anweisung im Queltext.

Als unschöne Lösung bleibt mir per Hand die Hex Datei zu ändern.
Oder hat jemand eine bessere Idee?
Compiler CCS 4.110

Offline Michael Lehrmann

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re:FUSES fehlen
« Antwort #1 am: Dezember 19, 2010, 23:50:34 Nachmittag »
Gibt es denn keine Möglichkeit die ConfigBits im Compiler zu setzen?

Und bitte - das sind Configbits und keine Fuses. So billig wie AVR waren PICs noch nie  :) :) :)

 


* Recent Topics