Autor Thema: MIDI Kanal Filter mit PIC12F675 sendet Müll  (Gelesen 4286 mal)

Offline J

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
MIDI Kanal Filter mit PIC12F675 sendet Müll
« am: März 13, 2010, 20:42:40 Nachmittag »
Hallo,

ein Basspedal kann nur auf Kanal 1 senden. Daher möchte ich den Kanal mit Hilfe von einem PIC auf Kanal 3 ändern.

Habe dazu unten das Programm geschrieben. Doch sobald ich den PIC einschalte sendet der sofort los ( meist 80h 00h 00h) obwohl nichts am Eingang anliegt. Ich hab aber keine Idee woran das liegen könnte. Eigentlich sollte doch kbhit(); auf ein Signal am Eingang warten. Der Eingang liegt auch auf 0V.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee woran das liegen könnte.

Hier die Schaltung:

http://picasaweb.google.com/lh/photo/-rSRwmE8dL4OuZyqLoeglg?feat=directlink

Danke und Gruß
Jürgen


Code: (c) [Auswählen]

// Hauptprogramm ############################################
void main()
{
char eingang = 0;
setup_adc_ports(NO_ANALOGS|VSS_VDD);
    setup_adc(ADC_OFF);
setup_timer_0(RTCC_INTERNAL|RTCC_DIV_256);
    setup_timer_1(T1_DISABLED);
setup_comparator(NC_NC);
    setup_vref(FALSE);

while(true)
{
if (kbhit()) // auf MIDI-Byte warten
{
eingang = getc(); // MIDI-Byte einlesen

if(bit_test(eingang,7)) // wenn Statusbyte (Bit 8 = 1)
{
bit_set(eingang,0); // Kanal 1 auf Kanal 3 ändern
bit_set(eingang,1);
putc(eingang); // und Statusbyte senden
}
else if(!bit_test(eingang,7)) // wenn Datenbyte (Bit 8 = 0)
putc(eingang); // unverändertes Datenbyte Senden
}
}
}


 


* Recent Topics